Videoteam

Über das Team

Für unsere tabadul Lernplattform, die sich an Newcomer aus dem arabischsprachigen Raum richtet, drehen wir kurze Videoszenen. Diese Szenen sind am Ende je 2-5 Minuten lang, die Skripte erarbeiten wir gemeinsam im Team (mit Mitgliedern aus Syrien, Deutschland u.a.) und an einzelnen Aufnahmetagen in Berlin werden jeweils mehrere kurze Szenen aufgenommen.

Du möchtest deine Expertise gerne Videoprojekten eines gemeinnützigen Vereins zur Verfügung stellen, der sich mit Geflüchteten für Geflüchtete einsetzt? Da es sich nur um kurze Sequenzen handelt, ist ein Mitwirken an einzelnen Drehtagen möglich. Wir freuen uns natürlich jedoch auch, wenn du öfter dabei sein möchtest! Wenn du Zeit für einzelne Drehtage an Wochenenden im Herbst/Winter 2017 hast, dann melde dich bei uns.

Wie kann ich mitwirken?

  • Aufnahmeleitung
  • Ton
  • Kamera

Benötige ich Deutschkenntnisse?

Ja, du benötigst fortgeschrittene Deutschkenntnisse.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Du solltest Erfahrungen am Videoset haben, entweder in der Koordination (Set Management oder Regie) oder in der operativen Durchführung (Kamera, Ton).

Warum tabadul?

Wir haben viele Gründe, warum wir uns für tabadul entschieden haben. Ein paar davon findest du hier: > Das ist tabadul
Aber überzeuge dich selbst ?

Du findest unsere tabadul Teams auch auf vostel und GoVolunteer.