Tu etwas Gutes und wirf es ins Meer

Deutsch-syrische Missverständnisse? Da hilft nur eine gemeinsame Sprache.
„Tu etwas Gutes und wirf es in Meer.“ Als der in Berlin lebende syrische Student Kareem El-Cheik diesen Satz bei einem Treffen in Berlin in den Raum wirft, wird er von fünf weit-geöffneten Augenpaaren angestarrt. Was sollen wir ins Meer werfen? „Da verstehe ich nur Bahnhof,“ erwidert schließlich jemand am Tisch. Wir sind bei einem typischen Team-Abend von tabadul, einem Verein für interkulturellen Austausch mit Sitz in Berlin. Und heute wird wieder einmal über Sprichwörter diskutiert.

Read more
Triff das Team: Tobias Schachinger

Tobias von tabadul Tobias hat uns im Sommer 2017 bei einem tollen Videodreh unterstützt. Die Ergebnisse werdet ihr bald sehen, aber wir haben schon mal nachgefragt, was ihn dazu bewegt hat, bei tabadul mitzumachen. توبياس دعمنا في صيف 2017 في جلسة تصوير ممتعة. ستشاهدون قريبا النتائج، ولكننا سألناه في الوقت الحالي عن دافعه لمساعدتنا. Hallo […]

Read more
Triff das Team: Sameh El-Desouky

Sameh von tabadul Sameh ist eines unserer neuesten Mitglieder. Im Triff das Team-Interview steht er uns Rede und Antwort. .سامح هو من أجدد أفراد تبادل. في هذه المقابلة يجيبنا على أسئلتنا   Hallo Sameh! Als eines unserer tatkräftigen Mitglieder, was genau hat dich dazu bewegt bei tabadul mitzuwirken? مرحباً سامح! ما الذي دفعك للمشاركة في تبادل؟ […]

Read more
Triff das Team: Ahmed Tidjani

Ahmed von tabadul Ahmed kommt ursprünglich aus Algerien und ist eines der neuesten tabadul Mitglieder. Hier erzählt er, wie er sich in Berlin fühlt und seinen Beitrag für eine tolerantere Welt leistet. أحمد من الجزائر وهو أحد أفراد تبادل. يخبرنا هنا كيف يشعر في برلين وعن إسهامه في سبيل عالم أكثر تسامحاً. Hallo Ahmed! Was […]

Read more
Triff das Team: Elissa Khawli

Elissa von tabadul Elissa kommt ursprünglich aus Beirut und engagiert sich im neuen Eventteam von tabadul. Hier erzählt sie, wie sie sich in Berlin fühlt und von welcher Welt sie eigentlich so träumt. إليسا من بيروت و تعمل في تبادل في فريق الفعاليات الجديد. تشرح لنا هنا كيف تشعر في برلين و في أي عالم […]

Read more
„Ankommen in Deutschland ist nicht leicht“ | “الوصول إلى ألمانيا ليس سهلا”

Es ist einer dieser ersten warmen Frühlingstage in Berlin. Der Gehweg vor der Beusselstraße 26 in Moabit wird belagert. Die Leute genießen die ersten Sonnenstrahlen, sie trinken Kaffee, es wird geraucht, geredet und gelacht. Drinnen ist der Nachbarschaftsmarkt in vollem Gang. Im Studio-Raum der Neuen Nachbarschaft gibt es die Ausstellung ‚Heidi aus Kamerun‘ zu sehen, […]

Read more
Triff das Team: Charlotte Boetticher

Charlotte von tabadul Charlotte ist letztes Jahr zu tabadul gestoßen und unterstützt das Team aus Brüssel, wo sie mit ihrer Familie lebt. Hier erzählt sie, warum eine gemeinsame Sprache für ein erfolgreiches Zusammenleben von Menschen verschiedenster Herkunft und Kulturen so wichtig ist. أتت شارلوته إلى تبادل في العام المنصرم و تدعمنا الآن من بروكسل حيث […]

Read more