Kerstin von tabadul

Kerstin ist Beraterin für Modern Workplace Learning, zuvor war sie mehrere Jahre lang als Deutschtrainerin in Wien und Berlin tätig. 2013 ist sie aus Österreich nach Berlin gezogen. Der Wille, sich für geflüchtete Menschen zu engagieren, und ihre eigene Erfahrungen als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache haben Kerstin dazu bewegt, einer zunächst vagen Idee Taten folgen zu lassen, Leute zusammenzutrommeln und letztendlich tabadul zu gründen. 

تعمل كمستشارة في مجال ادارة التعليم. قبل ذلك عملت لسنوات عدة كمدرسة لغة ألمانية. اصلها من النمسا و انتقلت الى برلينالإرادة و الرغبة بالانخراط في العمل المتعلق باللاجئين, بالإضافة لخبرتها كمعلمة للغة الألمانية دفعوا كيرستين باتجاه تنفيذ فكرةٍ غامضةٍ من نوعها, و هي جمع أناس مع بعضهم و انشاء ما يسمى “تبادل”. هنا تخبرنا كيرستين لماذا تعلم اللغات الجديدة أصبح مهماً أكثر من أي يومٍ مضى.

 

Hallo Kerstin! Was genau hat dich dazu bewegt, tabadul ins Leben zu rufen?

مرحباً كيرستين! ماذا كان قد دفعك تماماً لخلق “تبادل”؟

Das Gefühl, etwas zu bewegen und sich in ein neues Abenteuer zu stürzen, bei dem wir alle sehr viel Neues voneinander und miteinander lernen können, ist eines, das mich bereits seit mehreren Jahren begleitet.

الشعور الدافع للمبادرة و الخوض في تلك المغامرات الجديدة التي يتسنى لنا فيها أن نتعلم مع بعضنا و من بعضنا هو شعورٌ يراودني منذ سنين.

Im Sommer 2015 dann Bilder in den Medien zu sehen, wie plötzlich eine große Anzahl an Menschen direkt vor unserer Haustür unmittelbare Hilfe braucht, hat mich dann den ersten Schritt machen lassen: Menschen von einer Idee zu erzählen. Die Idee hatte den Kern “Hilfe zur Selbsthilfe,” Würde geben durch Begegnung auf Augenhöhe, Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu teilen. Durch meinen beruflichen Hintergrund ist das nicht nur meine persönliche Motivation sondern auch meine Kompetenz und sich mit der eigenen Kompetenz zu engagieren macht für mich persönlich am meisten Sinn.

رؤية تلك الصور في وسائل الاعلام في صيف عام 2015, بالإضافة الى العدد الهائل من الناس الواقفين عند عتبة أبوابنا محتاجين أي مساعدةٍ فورية كان قد حركني باتجاه أول خطواتي: طرح فكرة معينة على الناس. فكرة تمتلك مفهوم “مساعدة البشر لمساعدة أنفسهم”, إعطاء كرامة من خلال التواصل على مستوى واحد بدون أي فوقية, مشاركة العلم, القدرات و المهارات. نظرا لخلفيتي المهنية, فكرةُ كهذه هي ليست فقط حافزي الشخصي, و إنما هي أيضاً كفاءتي. والانخراط بهكذا عمل مصاحَباً بكفاءةٍ خاصةٍ هو ما أرى فيه الفائدة الأكبر.

Vor welche zentralen Herausforderungen wird die deutsche Gesellschaft vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingsströme aus deiner Sicht gestellt werden?

ماهي من وجهة نظرك التحديات التي سيواجهها المجتمع الألماني بخضم موجة اللاجئين الأخيرة؟

Die zentralen Herausforderungen sind nicht unbedingt neu. Deutschland und Österreich haben in den letzten Jahrzehnten immer wieder die Erfahrung gemacht, als sicherer Staat eine neue Heimat für politische Geflüchtete zu werden. Damals wie heute geht es neben unmittelbaren Faktoren wie eine möglichst effektive bürokratische Abwicklung vor allem um eine gelungene Kommunikation. Das spielt in sehr viele Ebenen hinein: von den ersten Worten beim Bürgeramt und im Supermarkt hin zur Verständigung mit neuen Freunden, neuen Mitmenschen, Wohnungssuche, Jobsuche und weit darüber hinaus.

التحديات الرئيسية هي ليست بالضرورة جديدة. أن تصبح دولةٌ آمنةٌ وطناً جديداً للاجئين سياسيين ليست بتجربة جديدة على ألمانيا والنمسا, فقد خاضوا نفس التجربة في العقود الأخيرة. كانت تدور التجربة في ذلك الوقت كما في يومنا هذا ليس فقط حول العوامل المباشرة  كالعملية البيروقراطية الناجحة و الفعالة, و إنما، و قبل كل شيء، حول خلق التواصل الناجح بين اللاجئين و الأطياف الأخرى من المجتمع. هذا يلعب دورأ كبيرأ في مختلف مراحل الحياة: من أول الكلمات الألمانية في البلدية أو البقالية, الى التفاهم بين أصدقاءٍ و أناسٍ جدد, البحث عن سكن, عمل و العديد من المراحل الأخرى اللاحقة.

Wir wissen alle, in wie vielen Momenten im Leben – ja, am Tag – wir auf eine gelungene Kommunikation achten müssen, und das in unserer eigenen Muttersprache. Man sagt „Mit jeder neugelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele.“ Diese Prozesse, der, die Sprache neu zu erlernen, der, sich einer bis dahin vielleicht fremden Kultur zurechtzufinden und schließlich die besagte neue Seele zu erwerben, muss auf möglichst vielen Ebenen aktiv unterstützt werden.

كلنا ندرك أنه علينا في العديد من لحظات الحياة أو بالأحرى من اليوم, أن ننتبه و نراعي التواصل الناجح, و هذا فقط في لغتنا الأم. تقول الحكمة “مع كل لغة جديدة تتعلمها, تكسب روحاً جديدة”. تعلّم لغة جديدة, إيجاد الطريق الصحيح في المجتمع و أخيراً كسب تلك الروح هي عمليةٌ يجب أن يتم دعمها بشتى الطرق و على مختلف المستويات.

Woher kommst du ursprünglich und wie fühlst du dich in Berlin?

من أين أنت في الأصل و كيف تشعرين في برلين؟

Ursprünglich komme ich aus Ried im Innkreis, einer Kleinstadt im Norden von Oberösterreich. Ich bin auf dem Land aufgewachsen in einer hügeligen Region mit vielen Wiesen und Wäldern. Bei uns zu Hause wird Dialekt gesprochen, selbst in der Schule war Standarddeutsch nur bei Referaten gefragt. Die dialektale Vielfalt in der arabischen Sprache kann ich also ganz gut nachvollziehen, auch, wenn ich es leider noch nicht geschafft habe, sie zu lernen.

أصلي من بلدةٍ صغيرة في ان-فيريتل بشمال النمسا. ربيت في الريف هناك في منطقةٍ هضبية مليئة بالسهول و الغابات. في موطني و بيتي يتم التحدث بلهجة محلية. حتى في المدرسة كان يتم التحدث باللغة الألمانية المعتادة فقط في المحاضرات و العروض الرسمية.

Zum Studium zog ich dann nach Wien, eine internationale Stadt, die trotzdem sehr auf Tradition bedacht ist. Nach sechs Jahren dort zog es mich schließlich in die „große weite Welt“ – nach Berlin. Und genauso fühlt es sich hier an: als würde jedes Land der Welt, jede Sprache und jede Kultur hier zu finden sein.

انتقلت الى فيينا من أجل دراستي, و هي مدينةٌ عالمية بالرغم من طابعها التقليدي. بعد 6 سنوات كنت قد انتقلت الى ذلك العالم البعيد, الى برلين. و كانت بالفعل كذلك, و كأنما كل بلد من العالم, لغة او ثقافة وجدت مكانها هنا. 

Jede und jeder kann in Berlin sein, wie sie oder er möchte, das liebe ich an dieser Stadt. Das heißt nicht, dass es keine Kommunikationsschwierigkeiten oder Kultur-Clashes gibt, das auf jeden Fall, aber die gibt es auf allen Ebenen: regionale Unterschiede zwischen Menschen innerhalb der deutschsprachigen Regionen spielen hier eine genauso große Rolle wie internationale Vielfalt. 

منذ اليوم الأول في برلين شعرت بالارتياح و كأني في موطني. على الرغم من تلك الصدمة الثقافية الصغيرة التي كان عليّ أن اعيشها و أن اتعلم بعض الأشياء في التواصل من البرلينيين بشكل خاص و الألمان من مدنٍ أخرى بشكل عام. هي بالتأكيد ثقافةٌ أخرى, و لكن هذا ما يجعلها ممتعة و مثيرة بالنسبة لي, فأنا أحب الحياة هنا.

“Deutschland und Österreich haben in den letzten Jahrzehnten immer wieder die Erfahrung gemacht, als sicherer Staat eine neue Heimat für politische Geflüchtete zu werden.”

أن تصبح دولةٌ أمنةٌ وطناً جديدً للاجئين سياسيين ليست بتجربةٍ جديدة على ألمانيا و النمسا, هم كانوا قد خاضوا التجربة نفسها في العقود الأخيرة

 

Wie erlebst du das Zusammenleben mit den geflüchteten Menschen, die bereits in Deutschland angekommen sind?

كيف تعيشين الحياة المشتركة مع اللاجئين الذين وصلو إلى ألمانيا؟

Die Frage ist ja immer, was man sich unter dem Begriff “Geflüchtete” vorstellt. Durch tabadul durfte ich einige Menschen aus Syrien kennenlernen und auch teilweise mit ihnen zusammenarbeiten. Sie kommen aus verschiedensten Hintergründen, manche haben Asylstatus, manche studieren hier, manche sind tief gläubig, andere Atheisten. Fluchthintergrund haben die meisten, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind, egal, ob sie den lebensgefährlichen und unvorstellbar mühsamen Weg mit einem Schlauchboot über die Balkanroute geschafft haben oder das Glück hatten, in einem Flugzeug anzureisen. 

Ich kann mich mit der Herangehensweise nicht anfreunden, sich unter “Geflüchteten” eine bestimmte Gruppe von Menschen vorzustellen. Ja, viele werden hier oft in Heimen zusammengefasst und so ist es einfacher, eine homogene Gruppe zu kreieren, doch am Ende des Tages haben wir es – und das dürfen wir nie vergessen – immer mit Menschen zu tun, mit Individuen, die verschiedenste soziale und familiäre Hintergründe haben. Was sie bewegt, was ihnen wichtig ist, was sie brauchen und wie wir gut mit ihnen zusammenleben können, können wir nur herausfinden, indem wir miteinander sprechen und aufeinander zugehen. Das ist nicht immer einfach und hier brauchen beide Seite ein gutes Stück Offenheit und auch ‘mal einen langen Atem für etwaige Missverständnisse – am Ende des Tages sind wir jedoch alle um einige Erfahrungen reicher und können Freunde fürs Leben gewinnen. 

ليس بشكلٍ مختلف عما أعيشه مع الأصدقاء و الزملاء الآخرين.

Was machst du sonst so in deiner Freizeit?

ماذا تفعلين في وقت فراغك؟

Ich liebe die Natur und fühle mich im Grünen besonders wohl, dafür ist Berlin der perfekte Ort. Es gibt unglaublich viel Platz hier, die Straßen blühen im Frühling geradezu auf, außerdem liegt Berlin an vielen Stellen direkt am Wasser: egal, ob an einem der unzähligen Seen oder an einer Wasserstraße. Meine Freizeit genieße ich also so gut es geht im Freien, beim Fahrrad fahren, bouldern, spazieren gehen oder auch mal faul auf dem Balkon – und das alles natürlich am Liebsten mit Freunden. 

أفضّل ان أكون في الطبيعة حيث يوجد ماء, أو فرصة للذهاب بالدراجة بجانب البحيرة.
التسلق أيضا بالإضافة الى الاستلقاء في الحديقة بأشعة الشمس. السفر هو واحد أيضاً من أكثر الأشياء التي أحب فعلها. خلال سفري أغتنم الفرصة لتصوير فيديوهات قصيرة (تسجيل لحظات مهمة و مقابلات) و بالطبع أحب إمضاء الوقت مع الناس العزيزين.  

In welcher Welt wünschst du dir in fünf Jahren zu leben?

في أي عالم تتمنين العيش بعد خمس سنوات من الأن؟

Fünf Jahre vergehen unglaublich schnell und gleichzeitig kann sich in so einer kurzen Zeitspanne sehr viel verändern. Ich würde mir wünschen, dass die Angst vor dem Unbekannten nachlässt, da sie in meinen Augen der Auslöser von viel Missgunst, üblen Nachreden und fatalen parteipolitischen Konsequenzen ist. Dafür braucht es ein gutes Stück Offenheit von jeder und jedem Einzelnen und mehr Menschen, die Veränderungsprozesse aktiv begleiten und uns unterstützen, das zu verstehen, was unser Vorstellungsvermögen übersteigt. Ich wünsche mir, dass auf diesem Weg wieder mehr Gutmütigkeit einkehrt, wir entspannter miteinander umgehen und leben können und gemeinsam in die Zukunft gehen können. 

في عالمٍ خالٍ من الفوقية, حيث يستطيع المرء أن يتواصل مع غيره دون تذلل و دون أن يحكم أو يتم الحكم عليه بافتراضات, في عالم حيث يهتم المرء لغيره و بذات الوقت يتم الاهتمام به من خلال طرح الاسئلة المتبادلة دون أي أحكام مسبقة, في عالمٍ نعيش فيه ليس فقط بجانب بعض, و انما معاً.