Triff das Team: Lisi Fischer

img_8612

Lisi hat in London und Salzburg studiert, lebt und arbeitet nun als Journalistin in Berlin. Ihre Wurzeln hat Lisi in Südtirol, Italien.

#Kommunikationsteam

 

 

 

 

Lisi wirkt seit Juni 2016 bei tabadul mit. Gereizt hat sie die Idee mithelfen zu können, eine Brücke zwischen zwei Kulturen zu schlagen und so eine Grundlage für ein friedliches Zusammenleben zu schaffen. Hier erzählt sie uns welche Herausforderungen die deutsche Gesellschaft ihrer Meinung nach dabei zu bewältigen hat.

منذ حزيران 2016 تشارك ليزي في تبادل. تملكها الشعور ببناء جسر بين ثقافتين و خلق قاعدة حياة  مشتركة هانئة. هنا تشرح لنا عن رأيها في التحديات التي على المجتمع الالماني تخطيها.

 

Hallo Lisi! Als eines unserer tatkräftigen Mitglieder, was genau hat dich dazu bewegt, bei tabadul mitzuwirken?

مرحبا ليزي! كأحد أفراد فريق تبادل الفاعلين، ما الذي دفعك للمشاركة في تبادل؟

Ich bin durch eine Freundin auf tabadul gestoßen, fand den Ansatz und den Leitfaden interessant. Austausch, Miteinander statt Nebeneinander ist eine von tabadul‘s Devisen, Gemeinsamkeiten finden und nicht Differenzen zwischen Kulturen aufzeigen. Das beginnt natürlich mit einer gemeinsamen Sprache. Das Konzept, die deutsche Sprache spielerisch zu erlernen und eine Plattform bereit zu stellen, die das ermöglicht, finde ich gleichzeitig eine tolle Idee, aber auch eine Herausforderung, die mich neugierig gemacht hat.

تعرفت على تبادل من خلال صديقة لي و وجدت المنهج و الخطوط الإرشادية المتبعة في المشروع شيقة. التبادل, متقاطعون بدلا من متوازين, هذه هي شعارات تبادل الرئيسية, ايجاد الأشياء المشتركة و عدم اظهار الاختلافات الثقافية. هذا يبدأ بالمطلق بلغة مشتركة. بالإضافة أنني أرى مشروع تعليم اللغة الألمانية بشكل مسلي و انشاء موقع الكتروني لتسهيل هذا الشيء فكرة ممتازة, ولكنه في نفس الوقت تحدي أثار فضولي.

Vor welche zentralen Herausforderungen wird vor dem Hintergrund der hohen Anzahl ankommender Geflüchteter die deutsche Gesellschaft aus deiner Sicht gestellt?

برأيك، ما هي التحديات الرئيسية التي يضعها المجتمع الألماني أمام العدد الأكبر من اللاجئين؟

Meiner Meinung nach ist eine der größten Herausforderungen, endlich die Angstkultur abzulegen, die leider immer noch vielfach von verschiedenen Seiten geschürt wird und im Endeffekt nur eines kreiert: mehr Angst und Negativität. Das nützt Niemandem.

برأيي أن طرد ثقافة الخوف التي تشعل مع الاسف لحد الان من مختلف الاطراف هي من أصعب التحديات التي لا تخلق شيئا في النهاية غير زيادة الكره التي لا تنفع لشيء

Wir müssen uns dieser Situation stellen und versuchen etwas Neues, Gutes daraus zu entwickeln. Das kann nur passieren, indem man sich gegenseitig und die jeweilige Kultur kennen lernt. Ich sehe es vor allem als eine Chance, eine Gesellschaft zu bauen, die alle Kulturen gleichermaßen mit Respekt behandelt, in der man eine Chance auf ein Leben hat, in welcher man Träume verwirklichen kann, egal woher man ursprünglich stammt.

يجب علينا فهم هذا الموقف و محاولة تطوير شيئا مفيدا من تحليلاتنا. هذا يمكن حدوثه فقط عندما يجلس الطرفان على طاولة الحوار ويتعرفون على بعضهم البعض. أنا أراها قبل كل شيء فرصة لبناء المجتمع الذي يتعامل مع بعضه باحترام ويكون فيه فرصة لحياة يمكن فيها تحقيق الأحلام بغض النظر عن جنسية الشخص.

Woher kommst du ursprünglich und wie fühlst du dich in Berlin?

من أين أنت بالأصل و كيف تشعرين في برلين؟

Ich komme ursprünglich aus Südtirol, einer deutschsprachigen Region in Italien. Obwohl da zwei komplett verschiedene Kulturen aufeinander prallen, hat mir doch immer die Multikulturalität einer Großstadt gefehlt. Nach einigen Jahren in Salzburg, Dublin und London hat es mich im Juni 2014 nach Berlin verschlagen – und zum ersten Mal fühle ich mich richtig angekommen.

أنا أنحدر من مقاطعة سودتيرول, مقاطعة في إيطاليا يتكلم فيها باللغة الألمانية. على الرغم من وجود ثقافتين مختلفتين كليا عن بعضهما, كان ينقصني دائما التعدد الثقافي الموجود عادة في المدن الكبيرة.بعد سنوات قليلة الى سالزبورغ, دبلن, لندن, وبعدها في حزيران 2014 الى برلين حيث اشعر اني للمرة الأولى في المكان الصحيح

Wie erlebst du das Zusammenleben mit Geflüchteten?

كيف تعيشين الحياة المشتركة في ألمانيا؟

Um ehrlich zu sein, gab es bisher wenig Berührungspunkte mit Geflüchteten und wenn, dann habe ich sie nicht als solche erkannt. Durch tabadul hatte ich zum ersten Mal engeren Kontakt mit Menschen aus Syrien und ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft, aber auch ihr Humor, haben einen tollen Eindruck hinterlassen.  Generell denke ich, dass wir geflüchtete Menschen nicht einfach in diese eine Schublade stecken sollten.

لأكون صريحة لم يكن لدي حتى الآن تماس مع لاجئين أو لم تكن معرفتي بهم خلال اطار لاجئين. خلال تبادل تعرفت على أشخاص من سوريا بقلبهم الكبير و اكرامهم للضيف و روح دعابتهم, لقد تركوا انطباعا جيدا خلفهم. على العموم أفكر أن علينا ألا نضع اللاجئين في إطارات محددة

“Das Konzept, die deutsche Sprache spielerisch zu erlernen finde ich gleichzeitig eine tolle Idee, aber auch eine Herausforderung, die mich neugierig gemacht hat.”

مشروع تعليم اللغة الألمانية بشكل مسلي و انشاء موقع الكتروني لتسهيل هذا الشيء فكرة ممتازة, ولكنه في نفس الوقت تحدي أثار فضولي.

Und was machst du sonst so in deiner Freizeit?

ماذا تفعلين في وقت فراغك؟

Ich bin viel unterwegs, sei es auf Reisen, Freunde besuchen oder zum Heimaturlaub in den Bergen. Ich liebe Musik und sofern es das Wetter zulässt, erkunde ich Berlin mit dem Fahrrad – Touren die dann meistens mit einem Sprung in irgendeinen See enden, natürlich nur im Sommer. Ich lese sehr viel, weshalb ich auch gerne auf Flohmärkten und in Bücherläden rumstöbere.

كثيرا ما أكون في الخارج, اذهب لعطل, زيارة أصدقاء أو أخيم في الجبال في مدينتي. أحب الموسيقى وعندما يكون الجو لا بأس به أتجول بدراجتي الهوائية , جولات تنتهي بنهر يصب في نهايته بالبحر. بالطبع افعل هذا فقط بالصيف. أقرأ الكثير ايضا ولهذا السبب احب البازارات و المكاتب.

In welcher Welt wünschst du dir in fünf Jahren zu leben?

في أي عالم تتمنين العيش بعد خمس سنوات من الأن؟

In einer in der Menschlichkeit und Respekt für unseren Planeten wieder mehr im Vordergrund stehen, nicht unser ständiges Verlangen nach mehr Wachstum, mehr Konsum, mehr Geld und mehr Macht. Ich hoffe, dass wir bis dahin alle ein bisschen netter zueinander sind – das würde die Welt schon ein ganzes Stück verbessern.